Front Page

Wir tranparent
Wir tranparent
für dich transparent
für dich transparent

Wir sind das Landesjugendwerk des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden in Bayern, kurz: LJW des BFP in Bayern. Mit rund 60 Jugendgruppen zählen wir mit zu den größten bayerischen Jugendverbänden und engagieren uns für über 5.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. 75% unserer Mitglieder sind Teil bayerischer BFP-Gemeinden, alle übrigen haben einen unserer drei Arbeitszweige in ihrer christlichen Jugendarbeit integriert. Als Mitglied im Bayerischen Jugendring sind wir demokratisch organisiert. Als Dachverband vertreten wir gegenüber dem Erwachsenenverband und der Öffentlichkeit die Interessen unserer drei Arbeitszweige. Mehr Informationen zu unseren Arbeitszweigen und unseren Gruppen finden sie hier:

Wie alles begann...

Im Jahr 2000 begannen die ersten Überlegungen, wie ein übergemeindlicher Jugendverband in Bayern umgesetzt werden könnte. Dadurch sollten die Möglichkeiten der einzelnen Jugendgruppen erleichtert und die Arbeitszweige stärker miteinander vernetzt werden.

Mit der Verabschiedung unserer Jugendordnung im Jahre 2004 folgte die offizielle Gründung und somit wurden wir ein anerkannter Träger der freien  Jugendhilfe. Seit diesem Zeitpunkt kann jede LJW-Gemeindejugend in Bayern eine Mitgliedschaft im jeweiligen Stadt- und Kreisjugendring beantragen.

Mit der Aufnahme in den Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings (BJR) im Oktober 2016 zählen wir heute zu den großen und einflussreichen Jugendverbänden in Bayern. Seit Herbst 2017 haben wir durch die Auflösung der Sammelvertretung (Satzungsreform des BJR) in allen Gremien ein eigenes Stimmrecht, wodurch unser Einfluss und unsere Unabhängigkeit weiter gestiegen sind.

Wofür wir stehen...

Der Glaube an Jesus Christus ist das zentrale Fundament, auf dem wir stehen. Diesen Glauben wollen wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vermitteln und erfahrbar machen. Unser Ziel ist es, euch als Mitarbeiter und Jugendleiter der Gemeinde in eurer Arbeit zu stärken, zu unterstützen und zu vertreten, damit ihr den Fokus auf eure Aufgaben richten könnt. Diese Leitlinie ist in unserer Satzung fest verankert und bildet die gemeinsame Leitlinie von Kinderforum, Youth Alive und Royal Rangers.

Gemeinsam wollen wir...

  • gesellschaftliche Ungleichheiten abfangen, indem wir den Fokus auf Jugendliche mit
    geringeren Chancen richten
  • den Prozess der Identitätsbildung unterstützen, indem wir christliche Werte als Orientierungshilfe für den Alltag vermitteln
  • in ein gemeinschaftliches und solidarisches Zusammenleben führen
  • die Jugendarbeit auf Gemeinde-, Regional- und Landesebene aktiv mitgestalten

Unser Team...

Hans Greger

Leiter des LJW

Desiree Greger

Veranstaltungen

Anja Rebmann

Verwaltung
GisaKogler_LJWjpg

Gisa Kogler

Grafikerin

Konkret für dich...

  • Unterstützung und Beratung bei rechtlichen und pädagogischen Fragen
  • Verhandlungen mit öffentlichen Stellen und Arbeitgebern (Beitrittsverhandlungen, Frei- stellungsanträge, Lohnersatzleistungen)
  • Hilfe rund um das Thema Zuschüsse und Fördergelder
  • Planung und Durchführung übergemeindlicher Jugendaktivitäten im In- und Ausland
  • JULEICA-Anträge
  • Akquise und Verteilung von Zuschüssen auf Landesebene
  • Abbau bürokratischer Hürden
  • Aufbau und Pflege des Kontakts zu anderen Jugendverbänden
  • persönliche Beratung
  • eigene Schulungs- und Fortbildungs- angebote
  • Informationen über externe Weiterbildungen
  • Schaffung hoher pädagogischer Qualität
  • Verleih-Service

Kontaktiere uns...