News

Infos für Kinder- und Jugendarbeit in Coronazeiten

Wir…
haben Informationen      …für dich

Jugendarbeit ist ab dem 15. März 2021 eingeschränkt möglich!

Außerschulische Bildungsangebote, die unter § 20 Abs. 2 der 12. BayIfsMV fallen, können ab dem 15. März 2021 inzidenzabhängig in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 in Präsenzform wieder stattfinden, wenn zwischen allen Beteiligen ein Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist.
Eine Konkretisierung der  Regelungen könnt Ihr auf der Homepage des BJR https://www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html nachlesen. Dort findet Ihr auch wieder FAQs und die aktuelle Version der Empfehlung für die Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzepts in der Jugendarbeit.

Informiert Euch bitte regelmäßig über die aktuell geltenden Regeln für die Kinder- und Jugendarbeit.